Aktuelles

Zurück zur Übersicht
23. Januar 2012
Verjüngungskur für den Kreislauf

In Zusammenarbeit mit der EIKONA AG haben wir bereits 2008 das sprintBOX Software-System entwickelt, das speziell an die Bedürfnisse des Behältermanagements angepasst ist. Seither unterstützt es bereits einige Unternehmen aus verschiedenen Branchen, ihre Behälterbewegungen zu steuern und Behälterbestände und -kosten zu optimieren. Die webbasierte Software-Lösung erlaubt dies von überall aus – leicht über jeden Standard-Browser.

In enger Zusammenarbeit mit den Nutzern wurden in den letzten drei Jahren viele Ideen entwickelt, um die Prozesse im Behältermanagement noch effektiver zu gestalten. Und so fiel der Startschuss zur neuen „Version 2.0″.

Was ist in Version 2.0 maßgeblich verbessert worden? 

  • Einsatz neuester Technologien von Microsoft
  • Aufbau des Software-Systems nach Usability-Richtlinien
  • Optimierte Abbildung der Behältermanagement-Prozesse
  • Einbinden mobiler Endgeräte im Bereich Kommisionierung (z. B. mobile Stapler-Terminals)
  • Direkte Import-Anbindung an SAP und andere ERP-Systeme
  • Direkte Export-Anbindung (Avisierung) an Transportdienstleister
  • Integration von „Track and Trace“

Die momentane „Kurplanung“ sieht die erste Testphase in Q2 2012 vor. Natürlich halten wir Sie auf dem Laufenden!


Zurück zur Übersicht

SPRINTBOX AUF FACEBOOK:

NEUIGKEITEN, TIPPS UND TRICKS.




IHR DRAHT ZU UNS:

NEHMEN SIE KONTAKT AUF.

Sie haben Fragen? Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf, wir helfen Ihnen schnell und kompetent weiter:

09729 9077-200


MIETPRODUKTE ANFRAGEN

Sie haben 0 Produkte zur Anfrage vorgemerkt.
Merkliste löschen
Akzeptieren Datenschutz